AO Sex Gefahren & Vorzüge

AO Sex ist immer wieder in aller Munde. Nicht nur mit dem Partner, sondern auch bei Prostituierten. Zwar sind die meisten Sexarbeiterinnen mittlerweile so verantwortungsvoll, AO Sex abzulehnen. Dennoch lassen sich viele käufliche Frauen finden, die das gerne ohne große Aufpreise anbieten. AO Sex steht für Alles Ohne. Auch wenn das ein wenig zunächst verwirrt, geht es dabei im Fokus um das Kondom. Beim AO wird also komplett auf das Kondom verzichtet. Das bezieht sich sowohl auf den oralen, analen und auch den direkten vaginalen Verkehr. Alles erfolgt dabei also ohne Kondom.

AO – Ohne Kondom bei Prostituierten

Interessant ist vor allem der Fakt, dass immer mehr Männer Sex ohne Kondom bei Prostituierten suchen. Natürlich verstehen wir den Grund. Es macht einfach Spaß und in unseren Genen ist es veranlagt. Schon alleine aus dem ganz normalen Grund der Fortpflanzung. Dennoch ist gerade der ungeschützte Verkehr mit Sexarbeiterinnen nicht wirklich zu empfehlen. Viele Damen in dieser Branche verhalten sich zum Glück verantwortungsvoll und lehnen Angebote bei AO grundsätzlich ab. Dennoch wächst im Verborgenen die Anzahl derer Frauen, die Sex ohne Kondom gegen Geld weiterhin anbieten. Dabei muss nicht einmal ein Gesundheitszeugnis vorgelegt werden. Vor allem im Internet in Foren zum Thema und verstärkt auf Facebook in den geschlossenen Gruppen, lassen sich solche Offerten unverblümt über AO leicht finden.

In Österreich ist es zum Beispiel so, dass viele Frauen aus Rumänien hierher kommen, und Sex ungeschützt anbieten. Dabei fragt sich niemand, wie sich die Damen zuvor verhalten haben. Einige standen zuvor in Rumänien am Straßenstrich, wo generell Sex ohne Kondom angeboten wird. Gesundheitsuntersuchungen gibt es dort nie, sie sind einfach zu teuer. In Österreich hingegen gibt es mehr Geld. So wird einfach vom bulgarischen Straßenstrich zu den reichen Kunden nach Österreich umgesiedelt. Die möglicherweise bestehenden Krankheiten gibt es gleich aber mit im Service gratis dazu. Natürlich ist das nicht immer der Fall, aber vielfach verhält sich das genauso. Daher sollte AO bei Prostituierten grundsätzlich abgelehnt werden!

Ohne Kondom in einigen Ländern verboten

Nein, das ist kein Scherz. In Schweden zum Beispiel können Sie für AO Sex eingesperrt werden. Sex ohne Kondom gilt dort als Vergewaltigung. Völlig unabhängig ob mit der Partnerin oder einer Sexarbeiterin! Auch Deutschland hat ein kurioses Verbot dazu. So darf bei einer Prostituierten kein Sex ohne Kondom stattfinden. Das ist vor allem deswegen kurios, da auch das orale damit eingebunden ist. Dabei stellt sich die Frage, wie er sie oral befriedigen soll, wenn ein Schutz eine gesetzliche Vorgabe ist. Leck Tücher gibt es zwar, als Benutzerfreundlich zeigten sich diese aber überhaupt nicht.

Schnelltester für AIDS sinnvoll?

Wer gelegentlich mal mit einem Fremden, sei es über eine Bekanntschaft in der Disco oder anderswo, Sex ohne Kondom sucht, sollte zuvor auf Schnelltester zurückgreifen. Diese sind genauso sicher, wie ein Test beim Arzt. In nur 30 Minuten gibt es das Ergebnis. Bevor es also zum Sex ohne Kondom kommt, machen Sie bitte unbedingt einen Schnelltest. Um die 30 – 40 Euro gibt es die Tests, direkt im Versand. Kaufen Sie einen Schnelltest, der mit Blut funktioniert. Diese gehören zu den zuverlässigsten.

Doch hier sei am Ende auch eine Warnung ausgesprochen. Der Schnelltester arbeitet genauso wie ein Test bei einem Arzt. Das Ergebnis bezieht sich immer nur auf die Vergangenheit, nicht aber auf die letzten 6 Wochen! Generell ist der Schnelltester auf Geschlechtskrankheiten aber die beste Methode, um bei AO Sex sicherer zu gehen.